Die "Santa Maria" besegelt die Weltmeere im "Kids Wonderland" in den Niederlanden

Die "Santa Maria" ist eines der Lappset-Spielplatzschiffe.

Molenschot, Netherlands
Das Erholungsgebiet benötigte etwas Neues, um den Kundenfluss zu erhöhen. Die "Santa Maria" ist das Zentrum des Spielplatzes, ist aber auch von anderen spannenden Spielgeräten wie der interaktiven"Sona" umgeben.
2016
Yalp / Kids Wonderland
Kids Wonderland
Über das Projekt

Das "Kids Wonderland" in Molenschot wurde in diesem Jahr renoviert.

"Wir brauchten eine Modernisierung des Erlebnisparks, um den Kundenfluss zu erhöhen. Wir haben uns für Yalp und Lappset entschieden, weil sie erfahrene Anbieter von Freizeitumgebungen sind. Sie erfüllen die Bedürfnisse des Kunden, folgen den Vereinbarungen und respektieren die Fristen. Sie haben fundierte Erfahrung in der Zusammenstellung großer und komplexer Einheiten. Gute Preisgestaltung war auch ein wichtiger Faktor ", so Mark van den Berg, CEO des Kids Wonderland.

Das Designteam, bestehend aus Ruben Hartmann von der Lappset-Tochter Yalp in Holland und Reima Mukkala, Designerin des Lappset MyDesign! Team in Finnland, half dem Kunden beim Verändern des Standardprodukts durch Hinzufügen von Spielherausforderungen für Kinder über 6 Jahre, wie zum Beispiel einer zusätzliche Brücke und rotierende Elemente am hinteren Teil des Schiffes. Eine riesige GS-Web-Seil-Pyramiden-Konstruktion wurde auch mit dem Schiff verbunden. Ruben entwarf den gesamten Spielplatz in Zusammenarbeit mit dem Kunden.

"Die Santa Maria war der Schwerpunkt des Spielplatzes. Das Design wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden Stück für Stück entworfen. Tatsächlich wurden etwa 75 Prozent unseres ursprünglichen Designs vom Kunden bereits bei der ersten Sitzung genehmigt. Das Design inklusive des interaktiven Spielgeräts Sona und den Oberflächen und Abänderungen an der Santa Maria verliefen problemlos. Der gesamte Spielplatz entspricht den Sicherheitsnormen von EN 1176 ", sagt Ruben Hartmann von Yalp.

Das Schiff und Yalps interaktive Sona - ein Tanz- und Musikspielgerät für den Außenbereich - wurde in zehn Tagen zusammen mit dem Kunstrasen installiert. Die Installation erforderte ein Team von insgesamt sieben Personen.

Über die Santa Maria

Manchmal finden die Designer Inspiration in zeitgenössischen Phänomenen wie Computerspielen. Manchmal ist aber auch die Geschichte die beste Quelle für das Lappset Design Team. Eines der absolut größten und beliebtesten Standartprodukte von Lappset, das Santa Maria Schiff, ist dem Leben des italienischen Abenteurers und Entdeckers Christopher Columbus nachempfunden.

Christopher Columbus hat den Atlantischen Ozean auf seinem größtem Schiff, der "La Santa María" überquert. Sie wurde in Pontevedra, Galzien, gebaut und 1460 ins Wasser gelassen. Am Weihnachtsabend 1492 strandete sie auf einer Sandbank vor Haïti.

Um die Reisen und Abenteuer von Columbus zu feiern, wurde das erste Santa Maria Spielplatzschiff in den frühen 90ern in Lissabon erbaut. Seitdem haben wir die verschiedensten Spielplatzschiffe an zahlreiche Orte in der gesamten Welt geliefert. Außerhalb von Madrid, in Alcobendas, wurde der Santa Maria Spielplatz zweimal zum besten Spielplatz in Spanien gekürt. In den Niederlanden wurde die erste Santa Maria in einer Ferienanlage in Kijkduin vor zehn Jahren erbaut. Eine moderne Version des Schiffes kann heutzutage zum Beispiel in Riga oder zuletzt im "Kids Wonderland" in Molenschot, also den Niederlanden, gefunden werden.

Peter Rabbit FEC, UK

Lappset lieferte den weltweit ersten PETER RABBIT Adventure Playground zur Willows Activity Farm in England im Jahr 2016.

Weiterlesen
EcoBotanischer Spielplatz, Malaysia

Die Bewohner des neuen Wohngebiets von EcoBotanic in Nusajaya, Johor Bahru City in Malaysia schätzen das Wohlergehen ihrer Umwelt, weshalb ökologische Werte nicht nur die neue Wohnstätte, sondern auch den Spielplatz beeinflussten.

Weiterlesen