Auf einem Spielplatz ist der Spaßfaktor immens wichtig, aber die Sicherheit Ihrer Kinder auch. Nicht jeder Unfall mit einem Spielgerät kann vermieden werden, doch Verletzungen durch Fall oder Sturz kommen heutzutage auf einem norm-konformen Spielplatz kaum mehr vor.

Die Sicherheitsoberflächen von Lappset beschützen Ihre Kinder beim Spielen und beim Sport so gut, dass die gefährlichsten Situationen letztendlich nur mit einem harmlosen kleinen Schreck enden. Unsere Sicherheitsoberflächen sind aus weichem Material hergestellt, das Verletzungen bei einem Fall verhindert. Sie benötigen einen festen, ebenen und wasserdurchlässigen Boden als Basis. Die Materialien entsprechen den Bestimmungen des Sicherheitsstandards EN 1176-1. Verschiedene Farboptionen ermöglichen es Ihnen, Ihren Spielplatzes vom Boden bis zur Dachspitze des Spielgeräts individuell zu gestalten.

Softex™-Sicherheitsmatten

Softex™-Sicherheitsmatten sind schnell und einfach verlegt, weshalb sie eine sehr kostengünstige Bodenlösung darstellen. Zudem lassen sie sich auch sehr einfach zuschneiden und um den Sockel der Spielgeräte herum einzubauen. Dank der umfassenden Farbpalette können unsere Sicherheitsmatten dazu genutzt werden, zahlreiche visuelle Lösungen zu designen. Unsere Sicherheitsmatten bestehen aus farbenfrohen Gummigranulatkörnern, die mit einem witterungsfesten Leim verklebt sind. Softex™-Sicherheitsmatten sind größtenteils aus wiedergewonnenem Material hergestellt und können wieder recycelt werden. 

Naturmaterialien

Naturmaterialien wie Gras, Sand, Kies, Holzschnitzel und Rinde sind beliebte und preiswerte Fallschutz-Materialien. Kies eignet sich für viele verschiedene Produkte und auch für die höchste Fallhöhe. Gras kann nur bei niedrigen Elementen und in Ruhezonen genutzt werden, denn er bietet maximalen Schutz nur bis 1,50m Fallhöhe und nutzt sich bei intensiver Benutzung ab. Naturmaterialien sind leicht anzubringen, benötigen jedoch regelmäßige Wartung.

Wetpour - fugenloser Fallschutzbelag

Aus Gummigranulat und einer Polyrethanmischung hergestellt überdauert Wetpour auch starke Beanspruchung. Das Material wird vor Ort am Objekt gemischt und durch Gießen aufgebracht, was besondere Fachkenntnisse und Zeit zum Trocknen benötigt. Durch unterschiedliche Farben kann nUtzern mit eingeschränktem Sehvermögen die Bewegung auf dem Spielplatz erleichtert werden. Wetpour ist ebenfalls ein recycelbares Sicherheitsoberflächenmaterial.

Kunstrasen

Mit Sand aufgefüllter Kunstrasen trocknet schnell, weshalb das Produkt hervorragend geeignet ist, um kostengünstig nahtlose Untergründe für Spielplätze und Sportparks zu schaffen.  Kunstrasen sieht eindrucksvoll aus, ist schnell verlegt und einfach zu recyceln.